InCoWriMo
ein Februar voller Nachrichten

Samstag, 31. Januar 2015

Habt ihr schon mal vom NaNoWriMo gehört? Dem National Novel Writing Month. Jedes Jahr im November vernetzen sich tausende Schreibbegeisterte, von denen jeder für sich ein Buch mit mindesten 50.000 Wörtern schreiben möchte. Das bekannteste Buch, das dabei entstanden ist, ist wohl "Wasser für die Elefanten" von Sara Gruen.

Nun habe ich vor kurzem einen Ableger entdeckt, den InCoWriMo oder auch International Correspondence Writing Month. Die Idee dabei ist, dass man im Februar jeden Tag einen Brief, eine (Post-)Karte oder eine Notiz an Freunde oder auch Unbekannte schreibt, die dann natürlich auch verschickt oder weitergegeben werden sollen. Ein bisschen verrückt ist das schon, aber sind nicht alle Challenges irgendwie verrückt?!

Soweit ich das gesehen habe, gibt es InCoWriMo seit 2013 und so wirklich weit verbreitet ist es noch nicht. Das sieht man u.a. an der "Participation Map", die selbst im Ursprungsland USA nicht vor Teilnehmern überquillt. Aber darum geht's ja auch gar nicht.



28 Tage klingt erstmal wenig, ist aber eigentlich ganz schön viel. Da ist es nicht schlecht, sich eine Liste zu machen, wer wann Post kriegen soll. Die meisten Februartage habe ich nun auch schon verplant, für die restlichen sechs Tage habe ich mir noch was anderes überlegt. Ich weiß, dass ich nicht viele Abonnenten habe, aber trotzdem möchte ich euch auch gerne eine liebe Karte schicken. Von daher würde ich mich freuen, wenn jeder, der Lust hat eine kurze Nachricht unter den Post schreibt. Falls es wider Erwarten mehr als sechs Leute sind, würde ich auslosen, wer Post bekommt :o)

Vielleicht habt ihr nicht nur Lust, eine Karte zu bekommen, sondern auch ein paar zu verschicken. Dann einfach mitmachen beim Februar-Post-Schreiben - morgen geht's los! Ich bin schon gespannt, was ich nach diesem 28-Tage-Marathon davon halte!

Wie findet ihr die Aktion? Habt ihr Lust mitzumachen?

Kommentare:

  1. oh, ich liebe Post und würde mich sehr über ein Kärtchen freuen! Die Aktion ist ja echt klasse, da geh ich doch heute abend mal noch in mich.

    LG
    Annette

    P.S.
    meine Adresse findest du auf meinem Blog ganz unten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,

      ist notiert :o) Wäre auch schön, wenn du noch mitmachst. Ich freu' mich jetzt schon auf die Reaktionen von Familie und Freunden, wenn sie auf einmal einen Brief oder eine Postkarte von mir im Briefkasten finden. Sooo oft schreibe ich jedem Einzelnen ja auch nicht!

      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend,
      Marina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...