Lovely Rose
[Color me happy | No.1]

Mittwoch, 26. Juni 2013

Bei Bine von was eigenes und Andrea von jolijou steht der Juni ganz im Zeichen von "lovely rose" - dem aktuellen Monatsthema von "color me happy".

Vor fünf Tagen, am 21. Juni, war Sommeranfang. Viel merkt man davon aber leider nicht. Grund genug mich dem Fotoprojekt von Bine und Andrea anzuschließen und euch mit meinen schönsten "lovely rose"-Bildern ein kleines bisschen Sommer zu schicken.


Der Magnolienbaum auf einem unserer Mittagspausenwege

Viele schöne Gerberas, die alle darauf gewartet haben in einen schönen Strauß gebunden zu werden.

Eine sehr schöne Pflanze, die nur ganz kurze Zeit vor dem Eingang in unseren Arbeitsturm geblüht hat.

Beim Weg vom Italiener zurück zum Büro sehen wir diese schöne Blüten.

Ihr seht, es gibt eine Menge wunderschöner "Lovely rose"-Blüten, auch wenn uns Frühling und Sommer bis jetzt immer nur für kurze Zeit sonnige Tage geschenkt haben!

Trotzdem kann ein bisschen Daumendrücken für mehr sommerliches Sonnenwetter ja nicht schaden!
Einen schönen Mittwoch euch :o)

Kommentare:

  1. Hach wie schön die Bilder dort sind! Gestern Abend war ich auf einem Stadt 'Festival', kurz davor auf einem Rosenfest - beim Rosenfest kein bisschen Sonne, Regen und es machte nicht denn Anschein, dass Sommer wäre.. beim 'Festival' verwandelte es sich dann plötzlich in einen lauen Sommerabend mit wenig Wolken und umso mehr Sonnenlicht; So schön! Hoffe sehr bald wieder darauf..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück gibt es hin und wieder so schöne Momente, in denen man doch merkt, dass Sommer ist. Die Fotos stimmen mich dann auch gleich wieder etwas versöhnlicher :o)

      Rosenfest bei Regen ist aber auch sehr schade. Umso schöner, dass beim Festival dann das Sommerfeeling doch noch kam!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...